Über Autoservice Altintas

Ende der 80er Jahre machte sich Sadik Altintas mit einem Reifenservice in Gärtringen selbstständig, 1993 erweiterte er seinen Betrieb zu einer freien KFZ-Meisterwerkstatt und änderte den Namen in „Autoservice Altintas“. Da der Platz in der gemieteten Werkstatt mit wachsendem Kundenstamm knapp wurde, beschloss Sadik Altintas im Jahre 2000 eine eigene Werkstatt im Industriegebiet Strasswiesen in Gärtringen zu bauen. 2002 wurde mit dem Neubau einer KFZ-Werkstatt mit Wohngebäude begonnen und nach Fertigstellung im September 2003 bezogen.

Im Mai 2004 trat die Firma dem Werkstattsystem AUTO CHECK bei und
gewann im Januar 2005 beim bundesweiten Wettbewerb der Freien Werkstätten „Werkstatt des Jahres 2004“ den 1.Platz. Auch bei einem freiwilligen Werkstatt-Test durch den TÜV schnitt der Betrieb mit „sehr gut“ ab.

 Sadik Altintas legt Wert darauf immer aktuell zu sein. Die Werkstattausrüstung ist auf dem neuesten technischen Stand und bietet für jeden Fahrzeugtyp entsprechende Spezialwerkzeuge, Geräte und Software. Es kommen nur Marken-Ersatzteile und Zubehör qualitätsgeprüfter namhafter Hersteller zum Einsatz.

 Die Kundin, der Kunde, wird als Partner betrachtet, der erst mal gastfreundlich empfangen wird, bevor sich das Team um das Problem am Auto kümmert. Schnell und individuell wird für jeden eine Lösung gefunden und die Arbeiten am „Heilig’s Blechle“ werden vom Fachpersonal professionell ausgeführt.